Online Seminar

Dialog – Diskurs – Wirkung.
Wie gelingt Kulturvermittlung im digitalen Raum?

Termine & Anmeldung

Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basiert auf 4 Bewertungen)

Referentin

Foto: Sinje Hasheider
Foto: Sinje Hasheider

Dr. phil. Anja Gebauer

Inhalte des online Seminars

Angesichts des digitalen Wandels muss sich auch die Kulturvermittlung neu aufstellen. Für eine zeitgemäßen Vermittlung ist es notwendig, die entsprechenden Herausforderungen zu kennen.

In diesem online Seminar wird das Praxisfeld Kunst- und Kulturvermittlung vorgestellt. Dabei sollen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten im institutionellen Kontext besprochen werden. Nach einem allgemeinen Überblick wird diskutiert, wie der digitale Raum als erweiterter Vermittlungs- und Möglichkeitsraum begriffen werden kann.

Themen:

  • Kennenlernen zentraler Theoriefelder
  • Formate & Methoden für Vermittlung im digitalen Raum
  • Ausgangslagen, Rahmenbedingungen & Planungsschritte für Vermittlungskonzepte im digitalen Raum
  • Von Beispielen lernen
  • Erste Planungsschritte zur Konzeption und Umsetzung von Kulturvermittlungsprojekten im digitalen Raum

Lesetipp:
Anke von Heyl, Offen trotz Schließung – Die wichtige Rolle der Kulturvermittlung in Zeiten von Corona, 15. Juni 2020

Allgemeine Infos

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen aus Kultur- und Gedächtnisinstitutionen, Kurator:innen, Führungskräfte, Kunst- und Kulturvermittler:innen, Studierende, Selbständige und Gründer:innen in Kultur.

Teilnehmer:innenzahl

max. 20  Teilnehmer:innen

Zeit

16:00 – 18:30 Uhr

Teilnahmenachweis & Zertifikat

Nach Abschluss des online Seminars erhalten die Teilnehmer:innen einen digitalen Teilnahmenachweis der Fortbildung durch die Pausanio Akademie.

Dieses online Seminar ist ein Pflichtseminar für das Zertifikat zur:m “Digital Curator”

Förderung

Wir akzeptieren die Bildungsschecks der Länder.

Kosten

89 EUR pro Teilnehmer:in

59 EUR pro Teilnehmer:in in Kurzarbeit, ohne Job oder wenig Geld (ohne Nachweis)

Durchführung

Das online Seminar wird als Videokonferenz über Zoom durchgeführt. 24h vor Beginn des Seminars erhalten alle Teilnehmer:innen per E-Mail die notwendigen Links zur Videokonferenz, sowie alle weiteren Zugänge zu den jeweiligen im Seminar verwendeten online Tools. Die Kosten für alle Zugänge sind bereits im Buchungsbetrag enthalten.

Anmeldung

Für Anmeldung und Zahlung klicken Sie bitte auf Ihren Termin:

Weitere online Seminare der Pausanio Akademie finden Sie in unserer Programmübersicht!

Hinweise zur Anmeldung

Sie können zwischen vier Zahlungsmöglichkeiten auswählen: Wenn Sie zuerst eine Rechnung benötigen, um anschließend per Überweisung zu zahlen, dann wählen Sie  Banküberweisung. Wenn Sie sofort das Seminar bezahlen wollen, dann können Sie zwischen Zahlung per Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung wählen. Sie erhalten die Rechnung umgehend nach Buchung. Bitte denken Sie daran, dass die Teilnahmegebühren vor Veranstaltungsbeginn verbucht sein müssen. Sofern der Arbeitgeber die Kosten der Weiterbildung trägt, greift immer der Vollpreis. Wünschen Sie eine andere Zahlung oder haben Sie Fragen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Eine Stornierung der Teilnahme ist bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und kann von Ihnen selbst vorgenommen werden.  Sollten Sie aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können, so informieren Sie uns bitte spätestens 24 h vor Beginn des Seminars. Bei unentschuldigtem Fernbleiben ohne triftigen Grund müssen wir Ihnen den vollen Betrag in Rechnung stellen.

Die Pausanio Akademie behält sich vor, einen Kurs abzusagen, wenn sich weniger als 5 Teilnehmer:innen angemeldet haben. Dies entscheiden die Referent:innen bis spätestens eine Woche vor dem geplanten Seminartermin. Erhalten Sie keine Absage, findet das Seminar auch mit weniger Teilnehmer:innen statt. Die bereits gezahlten Seminargebühren werden zurückerstattet. Darüber hinaus können keine weiteren Ansprüche gegenüber der Pausanio Akademie geltend gemacht werden. Gleiches gilt bei Kursabsagen aufgrund höherer Gewalt.

Nach Abschluss eines Seminars erhalten alle Teilnehmer:innen einen Teilnahmenachweis von der Pausanio Akademie in Köln.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns telefonisch unter 0221 977 630 80 oder per Mail unter akademie@pausanio.com.

Passendes aus der Pausanio Kolumne

Bewertungen für das online Seminar "Kulturvermittlung"

Kommunikation ist alles

Rated 5 out of 5
23. März 2021

Ich spreche eine große Empfehlung für dieses Seminar aus: Frau Thanhofer macht deutlich wie wichtig eine sensible und zielgenaue Kommunikation im digitalen Raum ist. Dabei verdeutlicht sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zw. analoger und digitaler Kunst- und Kulurvermittlung und hält die Atmosphäre im Seminar durchgehend auf hohem Niveau. In 2,5 h schafft Sie eine Vielzahl von Beispielen, Übungen und Raum für Diskussionen einzubinden und vermittelt sogleich Ideen für erfolgreiche Konzeptentwicklung. Dankeschön!

Sabine Görner

Sehr kompetent! Sehr sympathisch !

Rated 5 out of 5
16. Juni 2020

Das Webinar hat einen hervorragenden Überblick über die aktuelle Lage vermittelt. Sehr schön waren auch die Praxisanteile. Die beiden Referentinnen haben sich sehr gut ergänzt.

Karin Rottmann

Ein kompaktes, bereicherndes Seminar, sehr inspirierend mit viel Spaß

Rated 5 out of 5
9. Juni 2020

Ein sehr interessantes und bereicherndes Seminar mit nützlichen Inhalten und Übungen, sowohl für die Praxis als auch für theoretische Hintergründe.
Die Referentinnen haben es sehr professionell und sympathisch geschafft, selbst im virtuellen Raum eine echte Seminaratmosphäre zu erzeugen.
Die 2,5 Stunden haben mir sehr viel Spaß gemacht, sind viel zu schnell vergangen und machen Lust auf die Umsetzung der mitgenommenen und entstandenen Ideen.
Vielen Dank!

Saskia Holsträter

Nützlich und inspirierend

Rated 5 out of 5
9. Juni 2020

Die Präsentationen zu Dialog, Diskurs und Wirkung waren sehr informativ, die Übungen – aufregend und das Webinar im allgemeinen – intensiv in Kommunikation. Es hat sehr viel Spaß gemacht und gelernt habe ich, dass analoge Formate im Digitalen importiert werden können, aber manches ist dann schon anders. Kunstvermittlung als Kommunikationsform mit viel interessanten Austausch. Ich bleibe gerne in Verbindung im Netz mit Dozentinnen und Teilnehmerinnen. Sehr unterschiedliche Fragestellungen und regen Dialog über die Chatfunktion. Danke für diese gute Erfahrung, über die man noch sehr viel schreiben kann. :)

Ioana Herbert


Schreiben Sie eine Bewertung: