Online Workshop

Alles, was Recht ist. Bildrechte für Kunst, Kultur und Wissenschaft im digitalen Raum. 

Aktuelle Termine

  • 16. September 2020, 16:00 – 18:30 Uhr
  • 28. Oktober 2020, 16:00 – 18:30 Uhr (NEU wegen hoher Nachfrage)
  • 19. November 2020, 16:00 – 18:30 Uhr
5,0 rating
5 out of 5 stars (based on 5 reviews)

Referent

Foto Grischka Petri

PD Dr. Dr. Grischka Petri

Inhalte des online Workshops

Bilder in digitalen Ausstellungen und Publikationen unterliegen ebenso wie in der analogen Welt rechtlichen Regeln. Im Seminar werden wir die Grundlagen erarbeiten, welche dies sind. Im Zentrum steht dabei die Fotografie, die Kunstwerke und / oder Personen abbildet. Ziel ist, ein Grundverständnis von Urheber- und Persönlichkeitsrechten zu bekommen, ihren Möglichkeiten und Grenzen.

Themen

  • Grundlagen des Urheberrechts, der Persönlichkeitsrechte und des Zugangsrechts
  • Rollen von a) Urhebern, b) abgebildeten Dingen / Personen und c) Bildnutzer*innen
  • Rechtliche Stellung der digital publizierten Fotografie in diesem Geflecht
  • Wichtige Leitentscheide / Urteile
  • Interessen, Grenzen und Möglichkeiten der Nutzung von Bildern in digitalen Umgebungen
  • Ausblick / Einblick in laufende Gesetzreformen

Allgemeine Infos

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen in Kulturorganisationen, Kunst und Kulturvermittler:innen, Studierende, Kunsthistoriker:innen, Historiker:innen, Pädagog:innen, Geisteswissenschaftler:innen, Selbständige und Gründer:innen in Kultur

Teilnehmerzahl

max.  25  Teilnehmer:innen

Zeit

16:00 – 18:30 Uhr

Teilnahmenachweis & Zertifikat

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer:innen einen Teilnahmenachweis der Fortbildung durch die Pausanio Akademie.

Für das Zertifikat zum “Digital Curator” wird dieser online Workshop als Pflichtseminar angerechnet. 

Förderung

Wir akzeptieren die Bildungsprämie der Arbeitsämter! (siehe unten)

Kosten

79 EUR pro Teilnehmer:in

49 EUR pro Teilnehmer:in in Kurzarbeit, ohne Job oder wenig Geld (ohne Nachweis)

Durchführung

Der online Workshop wird als Videokonferenz mit Zoom durchgeführt. Ca. 24h vor dem Workshop erhalten die Teilnehmer:innen eine eMail mit allen notwendigen Links zur Videokonferenz und den jeweils notwendigen Online-Tools, die im Workshop verwendet werden. Die Kosten für diese Tools sind in den Kosten enthalten.

Anmeldung

Für Anmeldung und Zahlung klicken Sie bitte auf Ihren Termin:

Hinweise zur Anmeldung

Sie können zwischen vier Zahlungsmöglichkeiten auswählen: Wenn Sie zuerst eine Rechnung benötigen, um anschließend per Überweisung zu zahlen, dann wählen Sie  Banküberweisung. Wenn Sie sofort das Seminar bezahlen wollen, dann können Sie zwischen Zahlung per Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung wählen. Sie erhalten die Rechnung umgehend nach Buchung. Bitte denken Sie daran, dass die Teilnahmegebühren vor Veranstaltungsbeginn verbucht sein müssen. Wünschen Sie eine andere Zahlung und haben Sie Fragen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Eine Teilfinanzierung durch die Bildungsprämie bis max. 500 EUR ist dann möglich, wenn das ausgeschriebene Fortbildungsziel mit den Inhalten unserer Seminare übereinstimmt. Schicken Sie uns bitte umgehend nach Anmeldung die Unterlagen zur Prüfung zu. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert. Mehr Informationen zum Programm finden Sie auch auf den Seiten der Bildungsprämie.

Eine Stornierung der Teilnahme ist bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und kann von Ihnen selber vorgenommen werden. Danach wird der volle Teilnahmebeitrags erhoben. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer ohne zusätzliche Kosten gestellt werden.

Die Pausanio Akademie behält sich vor, bei zu geringer Nachfrage einen Kurs abzusagen. Dies geschieht spätestens eine Woche vor dem geplanten Seminartermin. In diesem Fall werden die bereits gezahlten Seminargebühren zurückerstattet; darüber hinaus können keine weiteren Ansprüche gegenüber der Pausanio Akademie geltend gemacht werden. Gleiches gilt bei Kursabsagen aufgrund höherer Gewalt.

Nach Abschluss eines Seminars erhalten alle Teilnehmer:innen einen Teilnahmenachweis von der Pausanio Akademie in Köln.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns telefonisch unter 0221 977 630 80 oder per Mail unter akademie@pausanio.com.

Passendes aus der Pausanio Kolumne

Bewertungen für den online Workshop Bildrechte

Sehr guter Überblick

5,0 rating
17. September 2020

Ein sehr hilfreiches Seminar zum komplexen Thema Bildrecht, das sehr verständlich auf die Kernpunkte eingeht und einen für die Stolperfallen sensibilisiert.

Anonymous

Fundierte Grundlagen

5,0 rating
17. September 2020

Der kompakte Workshop gibt anhand eines konkreten Beispiels Einblick in die verschiedenen Rechtsgrundlagen, die bei Verwendung von Bildern zur Anwendung kommen.

Karin Buchauer

Erstaunliche Zusammenfassung

5,0 rating
17. September 2020

Dieses Seminar gibt einen großartigen Überblick darüber, was es zu beachten gibt, wenn man mit Bildern arbeitet, und liefert interessante Beispiele aus den letzten Jahren. Unglaublich hilfreich für alle, die mit Bildern zu tun haben!

Anonymous

Anschaulich und aktuell

5,0 rating
16. September 2020

Das Web-Seminar von Grischka Petri ist in erster Linie anschaulich und deshalb leicht verständlich. Nichts ist so kompliziert wie die Rechtslage von Bildern im Internet, aber in dieser Präsentation erscheint alles klar, ja fast selbstverständlich. Ob Versammlung oder Gruppe, Abhängigkeit vom Original, das höhere Interesse der Kunst oder Erkennbarkeit von Personen, alles wird mit Leichtigkeit erörtert, aus der Grauzone erhoben und – soweit das der Fall ist – wieder in die Grauzone entlassen. Die alten (Zitatrecht) aber auch die neueren juristischen Entscheidungen zum Thema sind vielleicht mit das Spannendste an diesem Seminar, den ich allen empfehle, auch wenn sie nicht das Zertifikat zum Digital Curator erwerben wollen.

Ioana Herbert

No Title

5,0 rating
16. September 2020
Anonymous